39-Jähriger an Gewerkschaftsspitze: Fleischindustrie und Betriebsratswahlen im Fokus Thorsten Kleile ist neuer Geschäftsführer der NGG in Ostwestfalen-Lippe

30. November 2021

Wechsel an der Gewerkschaftsspitze: Thorsten Kleile heißt der neue Chef der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Ostwestfalen-Lippe. Als Geschäftsführer vertritt der 39-Jährige damit die Interessen von insgesamt 32.000 Beschäftigten im Gastgewerbe und von 34.000 Mitarbeitern in der Ernährungsindustrie. Zudem kümmert sich der gebürtige Ostwestfale um das heimische Lebensmittelhandwerk – um Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Thorsten Kleile übernimmt die Nachfolge von Gaby Böhm, die nach dreizehn Jahren als NGG-Geschäftsführerin in den Ruhestand geht. Bislang leitete Kleile bereits die NGG in den Kreisen Paderborn, Höxter und Lippe. Jetzt kommen die NGG-Geschäftsstellen für die Stadt Bielefeld sowie die Kreise Herford, Gütersloh und Minden-Lübbecke dazu.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier!