Wechsel an der NGG-Spitze in der Region Detmold-Paderborn

Armin Wiese geht in den Ruhestand - die NGG Region Detmold-Paderborn hat einen neuen Geschäftsführer

Armin Wiese, seit 32 Jahren bei der NGG und zuletzt als Geschäftsführer der Region Detmold-Paderborn tätig, geht mit dem 03.06.2021 in die wohlverdiente Freistellungsphase seiner Altersteilzeit.

Ein Urgestein in der Gewerkschaftsbewegung in Ostwestfalen-Lippe verlässt damit die Bühne. Armin Wiese hat die gewerkschaftliche Arbeit in vielerlei Hinsicht geprägt. Tarifauseinandersetzungen in vielen Betrieben, die Vertretung der NGG-Mitglieder vor Ort und die Zusammenarbeit mit anderen Gewerkschaften, Organisationen, Projekten, Institutionen und dem DGB waren stets von vollem Einsatz und Kollegialität geprägt.

„Mit dem Kollegen Wiese verlässt ein guter und zuverlässiger Kollege unsere NGG - er wird fehlen“, kommentiert Thorsten Kleile, sein Nachfolger ab dem 01.06.2021, den Weggang. Thorsten Kleile wurde vom NGG-Vorstand der Region Detmold-Paderborn zum neuen Geschäftsführer und somit zum Nachfolger bestellt. „Mit Thorsten Kleile wird ein engagierter und kompetenter Kollege die Region führen und weiterentwickeln. Ich habe keine Zweifel, dass dies gelingen wird und: niemals geht man so ganz“, ergänzt Armin Wiese, der sich auf viel Zeit mit Ehefrau und Familie freut.