Süßwarenindustrie NRW: II. Verhandlung ohne Ergebnis

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

am 14.05.2019 fand die zweite Tarifrunde über die neuen Entgelte in der Süßwarenindustrie NRW statt. Leider ist diese Runde ohne ein Ergebnis zu Ende gegangen. Die Arbeitgeberseite bot lediglich 2,4 % für ersten zwölf Monate sowie 2 % für das zweite Jahr an. Dieses Angbeot liegt nur knapp über der Inflationsrate.

Der nächste Verhandlungstermin wird am 12.06.2019 stattfinden. Um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen, werden wir vor dem Termin zu Warnstreiks aufrufen.

In unserer Region sind die Betriebe Storck aus Halle und Schulte Feingebäck aus Rietberg betroffen.

Zum Flugblatt geht's hier!