Bäckerhandwerk NRW: NGG fordert 5,5 Lohnerhöhung und Mindestbetrag

Liebe Kolleginnen,
lebe Kollegen,

unsere Tarifkommission im Bäckerhandwerk hat beschlossen, den Entgelttarifvertrag fristgerecht zum 30.04.2017 zu kündigen. Wir fordern eine Erhöhung von 5,5 % mindestens jedoch 100,00 € brutto in allen Entgeltgruppen.

Die Arbeit im Bäckerhandwerk ist, wie in vielen anderen Branchen, hart. Mit der Forderung eines Mindestbetrages soll auch der harten Arbeit gerade in den unteren Entgeltgruppen Rechnung getragen werden.

Das aktuelle Forderungsflugblatt erhältst Du hier!

Deine NGG